Weingut Röhrenbach

Unser Weingut liegt idyllisch eingebettet direkt am Seeufer Immenstaads. Durch Grunderwerb und Zupacht geeigneter Grundstücke, wurde die Basis für die Selbständigkeit des Weingutes gelegt. Seit 1982 betreiben wir eigene Kelterung und Kellerwirtschaft und seit 1992 eine eigene Brennerei am heutigen Standort.
Den Schwerpunkt der Rebsorten bilden die Traditionssorten „Blauer Spätburgunder“ und „Müller-Thurgau“, zwei Rebsorten die für unsere Gegend prädestiniert sind. In den besten Lagen stehen auch Grau- und Weißburgunder. An neuen Rotweinsorten haben wir „Regent“ und „Acolon“ (Lemberger & Dornfelder) im Anbau.

Überschaubare Flächen, kurze Wege und eine sanfte Kellerwirtschaft sind die Grundlagen für eigenständige und typische Bodensee-Winzerweine.

In unserer eigenen Kelterei werden die Trauben gekeltert und sehr sorgsam zu feinsten Weinen ausgebaut. In der Saison zeigen wir unseren Gästen jeden Dienstag um 19 Uhr bei einer Führung unsere Reben, verbunden mit der Besichtigung der Kellerei und Destillation. Im Anschluß laden wir zu einer Weinprobe ein, die ein unvergeßliches Erlebnis darstellt.

Öffnungszeiten ganzjährig:

Montag bis Samstag von 8-12 Uhr und von 14-18 Uhr
(von März bis Oktober auch sonntags geöffnet)